28. November 2019, Festival der Vielfalt, Münster

28. November 2019, Festival der Vielfalt, Münster

Flüchtlingsinitiativen, Gemeinwohlunternehmen, Eine-Welt-Gruppen, VVN-Antifaschisten und viele mehr treffen sich heute zum „Festival der Vielfalt“ in einem Gemeindezentrum in Münsters Innenstadt.

Das Musikprogramm wechselt kurztaktig mit zehnminütigen Wortbeiträgen und Interviews. Dieses Konzept, das Vielfalt auch in Abwechselung ausdrückt, geht prompt auf. Wir bestreiten anderthalb Stunden der Musikbeiträge mit vielen Songs von unserer aktuellen CD „Silberstreif“ und freuen uns, bei diesem neuen „Format“ der alternativen Gruppen in Münster dabei zu sein.

Dank an Jan Große Nobis, der die beiden untersten Fotos gemacht hat, und an Klaus Woestmann für die anderen beiden Fotos!