17. August 2016, Workshopkonzert im IG Metall Bildungszentrum Beverungen

17. August 2016, Workshopkonzert im IG Metall Bildungszentrum Beverungen

Die IG Metall wird in diesem Jahr 125 Jahre alt – das ist das Thema des Bildungsurlaubs-Seminars, zu dem wir einen Workshop beisteuern. Darin spiegeln wir die Geschichte der Arbeiterbewegung in ihren Liedern, und mit 12 hochmotivierten Teilnehmern erarbeiten wir die historischen Hintergründe der von ihnen ausgewählten Songs, üben das Singen und arrangieren die Lieder neu.

Familienseminar Beverungen 2016Der Kollege, dessen Schlagzeug seit Jahren auf dem Dachboden verstaubt, greift sich unsere mitgebrachten Rhythmusinstrumente sowie den gelben Papierkorb des Seminarraums und ist schon bald der Perkussionist unserer „Band“. Am Abend des zweiten Tages stehen dann alle auf der Bühne und präsentieren das gemeinsam erarbeitete Programm. Der reichliche Applaus erzwingt dann noch eine Zugabe – die sogar a cappella (!) gegeben wird. Ganz besonders freuen wir uns über den Auszubildenden aus unserem Workshop, der noch nie ein Instrument gespielt hat, sich aber nach dem gemeinsamen Auftritt gleich einmal die von uns zur Verfügung gestellt „Ausprobier“-Gitarre mit aufs Zimmer nimmt und so eifrig bei der Sache ist, dass wir sie ihm erst einmal überlassen, als wir abfahren…
Familienseminar Beverungen 2016