14. April 2017, Ostermarsch gegen Atomanlage, Gronau

Beim Auftakt des Ostermarsches Ruhr in Gronau steht traditionell der Protest gegen die dortige Urananreicherungsanlage im Vordergrund. Los geht es am Bahnhof, wo wir bereits bei der ersten Kundgebung spielen. Zwar ist es lausig kalt, aber zumindest regnet es nicht! weiterlesen

10. Februar 2017, Anti-AfD-Demo in Münster

Schon wieder ein Auftritt auf dem Prinzipalmarkt, allerdings bei deutlich frischeren Temperaturen und vor deutlich mehr Menschen. Zur Anti-AfD-Demo sind laut Polizei 8.000 Menschen gekommen, um gegen die Partei, ihre Vorsitzende Petry (die als Gastrednerin spricht) und gegen das Event im Rathaussaal zu protestieren.

weiterlesen

8.000 MünsteranerInnen gegen AfD – wir auch

Zwischen 8.000 und 10.000 Menschen haben am 10. Februar in Münster friedlich gegen das Neujahrstreffen der AfD im Rathaussaal protestiert – und wir waren mittendrin. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ hatte ein spontanes Kultur- und Demoprogramm auf die Beine gestellt und unter anderem auch uns gefragt, ob wir ein paar Lieder gegen rechts vortragen möchten. weiterlesen

11. Oktober 2014, „Stopp TTIP“-Aktion, Münster

Heute findet ein europaweiter Aktionstag gegen das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) statt. Eine selbstorganisierte europäische Bürgerinitiative, die von 240 Organisationen in Europa getragen wird, will mit der Sammlung von einer Million Unterschriften Brüssel zum Stopp der Verhandlungen darüber zwingen. weiterlesen